Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung UDG.de Bewerberportal

Einwilligung zur Datenverarbeitung durch UDG United Digital Group im Rahmen des UDG.de Bewerberportals
 
Einwilligung zur Datenverarbeitung durch UDG United Digital Group
UDG legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten von Bewerbern, Mitarbeitern, Partnern und allen sonst mit uns verbundenen Dritten. UDG verarbeitet persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland.
Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie UDG im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung mit Informationen umgeht, die während Ihres Bewerbungsprozesses erhoben werden. Ihre Daten werden auf den Systemen unseres Software-Partners Haufe-umantis AG gespeichert und verarbeitet.
 
Verantwortliche Stelle
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

UDG United Digital Group GmbH
Große Elbstraße 279 – 279a
22767 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 450 69 93 – 0
E-Mail: info@udg.de
Geschäftsführer: Marcus H. Starke, Peter Horn, Dr. Stefan Wegener
  
Datensicherheit und Vertraulichkeit
UDG United Digital Group und der Software-Partner Haufe-umantis AG haben die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung sicherzustellen und um Ihre Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung der UDG United Digital Group und verbundener Unternehmen, wie auch unseres Software-Partners sind im Rahmen ihres arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses zur Verschwiegenheit über persönliche Daten verpflichtet. Dank einer automatisch aktivierten 128bit-Verschlüsselung ist für eine sichere Übertragung Ihrer Daten gesorgt. Bei der Datenverarbeitung werden die Maßnahmen zur Datensicherheit dem aktuellem Stand der Technik angepasst.
  
Welche Daten werden erfasst?
Wir erfassen ausschließlich die für ein Bewerbungsverfahren bei UDG United Digital Group erforderlichen Informationen. Wenn Sie sich auf eine Stelle bei UDG United Digital Group bewerben, werden Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail, Telefon, Lebenslauf) gefragt. Außerdem werden gegebenenfalls positionsbezogene Fragen gestellt. Für eine Bewerbung in unserem Hause ist es außerdem zwingend erforderlich, Ihren beruflichen Werdegang beizufügen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern der Personalabteilung und den für die Position relevanten Stellen bei UDG United Digital Group zugänglich sind.
 
Schutz von Kindern und Jugendlichen
Ein besonderes Anliegen ist uns der Schutz der Privatsphäre von Kindern und Jugendlichen. Daher erheben und verarbeiten wird keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie jünger als 14 Jahre sind. Falls Sie das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, darf eine Bewerbung nur mit Zustimmung Ihrer Eltern bzw. Ihrer Erziehungsberechtigten erfolgen. In diesem Fall haben auch die gesetzlichen Vertreter das Recht auf Einsicht in und Löschung der uns vorliegenden Informationen. 
 
Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Namen und Vornamen die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mailadresse und Telefonnummern in der Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden Bewerbungsunterlagen wie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Berufs-, Aus- und Weiterbildungsabschlüsse sowie Arbeitszeugnisse erfasst.
Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, verarbeitet und/oder innerhalb von UDG United Digital Group und verbundener Unternehmen weitergeleitet. Sie sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den für die Auswahl verantwortlichen Personen bei UDG United Digital Group und verbundenen Unternehmen zugänglich. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen außerhalb von UDG United Digital Group und verbundenen Unternehmen weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.
 
Talentpool und Datenfreigabe
Sie haben die Möglichkeit, Ihre Daten für unseren Talentpool freizugeben. Auf diesen Pool haben die Personalabteilungen und die am Auswahlprozess beteiligten Personen der UDG United Digital Group und verbundener Unternehmen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei UDG United Digital Group und allen verbundenen Unternehmen entspricht den europäischen Datenschutzvorgaben.

Verbundene Unternehmen im Sinne dieser Erklärung sind:
UDG United Digital Group GmbH
UDG Cross GmbH
UDG Berlin GmbH
UDG Düsseldorf GmbH
UDG Consulting GmbH
UDG Hamburg GmbH
UDG Herrenberg GmbH
UDG Karlsruhe GmbH
UDG Köln GmbH
UDG Ludwigsburg GmbH
UDG München GmbH
UDG Rhein-Main GmbH
UDG South GmbH
M,P,NEWMEDIA, GmbH
 
Zugriffsrecht, Bearbeitung und Löschung Ihres Lebenslaufs
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Änderung oder Löschung von Daten während eines laufenden Bewerbungsverfahrens sowie für die Dauer von circa drei Monaten nach Abschluss eines laufenden Bewerbungsverfahrens aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Speicherung und Löschung der Daten
Treten Sie eine Arbeitsstelle bei UDG United Digital Group an, werden Ihre persönlichen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zu Ihrer Personalakte gelegt. Diese Daten werden während Ihres Beschäftigungszeitraums und maximal 10 Jahre nach Ende des Beschäftigungszeitraums aufbewahrt.
Wenn Sie sich beworben haben, jedoch einen ablehnenden Bescheid erhalten haben, werden Ihre Angaben noch maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht (Profil und Bewerbung). Es erfolgt keine Mitteilung über die Löschung der Daten.
Wenn Sie sich beworben haben, wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt jedoch keine passende Stelle anbieten können, können Sie der Speicherung Ihrer persönlichen Daten in unserem Talentpool zustimmen (Datenfreigabe). In diesem Fall werden Ihre Daten nach 24 Monaten gelöscht. Über die Löschung Ihrer Daten werden Sie benachrichtigt. Sollten Sie mit der Aufnahme Ihrer Daten in den Talentpool nicht mehr einverstanden oder nicht mehr interessiert sein, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an datenschutz@udg.de
  
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google, jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Link zum Plug in (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.
  
Google Tag Manager
Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. Der Tag Manager erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Die Datenschutzhinweise von Google zu diesem Tool finden Sie hier: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html
  
Änderungen in dieser Datenschutzerklärung
Die UDG United Digital Group GmbH behält sich vor diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zur Anpassung an technische Entwicklungen oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen oder Produkte zu aktualisieren. Sollten wir unsere Datenschutzpolitik ändern, werden wir diese direkt in diese Erklärung auf unserer Homepage und an anderen Orten, die wir für angemessen halten, einstellen. Damit wissen Sie zu jeder Zeit welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie ggf. freigeben. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesen Richtlinien vornehmen, werden wir Sie hier oder durch einen Hinweis auf unserer Homepage rechtzeitig darüber informieren.
Ansprechpartner, Recht auf Auskunft und Korrektur
Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.
Ihnen steht auch jederzeit ein Auskunftsanspruch darüber zu, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Auf Ihren Wunsch kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie haben ein Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger oder Korrektur unrichtiger Daten. Auf Anfrage werden wir Ihnen auch hierzu jederzeit gerne Auskunft erteilen.
Betroffenenrechte
Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Desweiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns:
UDG United Digital Group GmbH
Große Elbstraße 279 – 279a
22767 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 450 69 93 – 0
E-Mail: info@udg.de

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:
Herrn Christian Volkmer
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Ostengasse 14
93047 Regensburg
Tel.: 0941 2986930
Fax: 0941 29869316
E-Mail: anfragen@projekt29.de
Internet: www.projekt29.de

Sollte unser Datenschutzbeauftragter Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten können, bleibt Ihnen in jedem Falle ihr Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System abgemeldet. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay